Menü

Die TTG Sigmaringen Laiz e.V. entstand aus dem Zusammenschluss der Tischtennisabteilung des TSV Laiz und des TTV Sigmaringen.

Nach einem Jahr der intensiven Gesprächen und der Tatsache, dass Spielgemeinschaften wie im Fußball im Tischtennis leider nicht möglich sind, entschloss man sich Ende 2013 einen neuen Verein unter dem Namen Tischtennisgemeinschaft Sigmaringen/Laiz zu gründen. Man wollte auf der "grünen Wiese" neu beginnen um auch die alte Rivalität zwischen dem TSV Laiz Abt. Tischtennis und dem TTV Sigmaringen nicht wieder aufleben zu lassen. So begrub man diese "Leiche" und begann komplett von Neuem.

Aller Hürden zum Trotz (Vereinsgründung usw.) bereuen wir diesen Schritt in keinster Weise und können nur jedem Verein mit sinkenden Mitgliederzahlen raten einen ähnlichen Schritt zu gehen.

Vorbild für uns war sicherlich auch der TTC Tailfingen-Margrethausen, der diesen Schritt bereits ein Jahr vor uns vollzogen hat.

Viele Dank auch noch an das Gremium, welches an der Gründung teilgenommen hat.

Dies waren im wesentlichen:

Rudi Fritzinger - TTV Sigmaringen
Dieter Pussert - TTV Sigmaringen
Frank Kuhn - TSV Laiz
Hans-Martim Diem - TSV Laiz
Jan Fromme - TSV Laiz
Michael Hahn - TSV Laiz

Einen besonderer Dank gilt dem inzwischen leider verstorbenen Heinz Albert, der diese Idee mit geboren hat, aber aufgrund seiner schweren Erkrankung leider nicht weiter verfolgen konnte.

Ebenfalls ein Dank an den TSV Laiz, der uns bei der Herauslösung der Tischtennissparte mit unterstützt hat.


Chronik:

19.04.2013 - offizielle Vereinsgründung im Gasthof Krone, Sigmaringen
11.06.2013 - Rudi Fritzinger wird zusammen mit Helmut Näter Vize-Europameister bei den Senioren in der Alterklasse Ü75
11.11.2013 - Rudi Fritzinger und Dieter Pussert werden Bezirksmeister im Doppel der Senioren A/B
06.04.2014 - erster Vereinsmeister Einzel: Alexander Weintraud und Doppel: Alexander Weintraud / Manuel Rick
16.11.2016 - Klaus Petruv wird Bezirksmeister in der Gruppe Senioren B - Fabian Späth und Manuel Rick gewinnen die Herren C Doppelkonkurrenz
10.04.2017 - erste Meisterschaftstitel für die TTG. Die Zweite Mannschaft holt den Titel in der Kreisklasse A Gr. 1
13.11.2017 - Emanuele Lauria wird Bezirksmeister bei den Herren C.