Ein sehr positives Ergebnis erreichten unsere Starter bei der diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Jugend in Schemmerhofen. Alle beiden Starter der TTG konnten in ihrer Alters- bzw. Leistungsklasse den Titel nach Sigmaringen holen.

In der Altersklasse Jungen U14 setzte sich am Samstag Ferdinand Winkhart im Finale gegen Jonathan Bach vom TTC Benzingen durch. Dritter wurde Lennard Heidt vom TSV Laupheim

Ferdinand - BZM 2020 

 

Am Sonntag konnte dann Tim Schmid in der Leistungsklasse Jungen U18 B ebenfalls den Titel holen.
Er setzte sich im Finale gegen Matthias Keller vom TSV Laubach klar mit 3:0 Sätzen durch. Dritter in dieser Konkurrenz wurde Noah Schreiber vom TSV Ummendorf.

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere Gewinner. Wir sind stolz auf euch.


 

Navigation