Kein gutes Wochenende liegt hinter der TTG.

Die erste Mannschaft bestritt ihr Auswärtspiel gegen Ringschnait. Hier waren nur zwei der Stammkräfte aufgestellt. Die restlichen Spieler wurden von der dritten Mannschaft gestellt, da diese Spielfrei hatte. Somit hatte man keine Chance hier etwas zu reißen, jedoch war die Leistung im vorderen Paarkreuz ansprechend, so dass zumindest das Doppel und zwei Einzel für die TTG zum Endstand von 9:3 für Ringschnait ausgegangen sind.

--> Link zum Spiel auf mytischtennis.de <--

Die ungewöhnliche Aufstellung der ersten Mannschaft verhalf der zweiten Mannschaft dazu annähernd komplett gegen Onstmettingen anzutreten. Jedoch erwischte die zweite Mannschaft keinen guten Tag und so reichte es - trotz Bestbesetzung - am Ende nur für ein 8:8 unentschieden

--> Link zum Spiel auf mytischtennis.de <--

Leider sah auch die vierte Mannschaft an dem Tag nicht gut aus und verlor ihr Spiel gegen Frohnstetten mit 8:2 recht deutlich.

--> Link zum Spiel auf mytischtennis.de <--

 


 

Navigation