Einen glücklichen Einstand feierte die erste Mannschaft bei ihrem ersten Spiel in der Bezirksliga des Bezirkes Donau.

Die ebenfalls in der letzten Saison aufgestiegene erste Mannschaft der TG Biberach musste leider auf drei Stammspieler verzichten und ein Spieler war noch verletzt und konnte zu seinen Einzeln nicht antreten. Trotzdem wehrten sich die Biberacher nach Kräften und lieferten ein gutes Spiel ab. Jedoch war die TTG1 an diesem Tag etwas stärker und so gewann man das Spiel mit 9:5. Auch wenn das ein Geschenk der Gäste war, nehmen wir die Punkte sehr gerne mit.

--> Link zum Spiel auf mytischtennis.de <--

 


 

Navigation